Ein Team für alle Fälle.

Das Rheinhessische Fahrradmuseum in 55435 Gau-Algesheim, Schlossgasse 12, im ehemals Kurmainzer Schloss Ardeck wird seit 2002 durch ein ehrenamtlich tätiges Museumsteam, ohne jegliche finanzielle Zuschüsse, einzig über Spendengelder betreut und betrieben.

Von Exponataufbereitungen, über die Umgestaltung, Reinigung und Pflege der Ausstellungsräume, bis hin zur Betreuung und Führung der Besucher/innen werden alle im Museumsbereich anfallenden Arbeiten von dieser Mannschaft übernommen und erledigt.

Das Team hat es sich zur Aufgabe gemacht die Museumsbesucher/innen Zweiradgeschichte, durch attraktive Angebote, erleben bzw. er-"fahren" zulassen.